Mai 19

Jahreshauptversammlung ASC PASEIER Saison 2014-2015

Wir laden alle Athleten, Trainer, Betreuer, Eltern und Sport-Interessierte recht herzlich zur Jahreshauptversammlung des ASC PASSEIER der Saison 2014-2015 ein.

Donnerstag, 28. Mai 2015
Vereinshaus St. Leonhard (kleiner Saal)
Beginn: 20 Uhr

Tagesordnung:
1. Begrüßung durch den Präsidenten
2. Kurz-Berichte der Sektionen über die abgelaufene Saison
3. Genehmigung der Rechnungslegung 2014
4. Ehrungen Sektion Leichtathletik
5. Allfälliges

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Feb 09

Sektion Ski > Auch beim VSS Heimrennen eine Macht!

Beim gestrigen Heimrennen war unsere Mannschaft nicht zu schlagen. Mit 2 Siegen, einem 3. Platz, zwei 4. und zwei 6. Plätze und weitere Top Ten Platzierungen war unsere Mannschaft eine Klasse für sich. Herzliche Gratulation den 2 Siegern (Gufler Manuel und Gufler Bianca) und der 3. Platzierten Helminger Lisa. Für Gufler Manuel war es das erste Podest und da klappte es bereits für ganz oben und zudem für die Tagesbestzeit. Die zwei 4. Platzierten sind Gufler Larissa bzw. Raich Hannes und die zwei 6. Platzierten sind Platter Sina und Pixner Hannes. Allen Athleten und Athletinnen gratuliert der ASC Passeier recht herzlich.
Weiterhin sehr gut läuft es auch bei unseren Super Babys. Zweite wurde Marth Lara und dritte Kneissl Irina. Bei den Buben schaffte es Graf Benjamin erneut als 3. auf das Podest. Auch unseren Kleinsten alles Gute für die tollen Leistungen.

Feb 02

Sektion Ski > Wieder 2 tolle Wochenenden

Es ist mittlerweile fast eine Selbstverständlichkeit, dass die VSS Gruppe und die GranPrix Gruppe bei der Mannschaftswertung auf dem Podest stehen. So war es auch wieder bei den letzten Rennen. Mit zwei 2. Plätzen in 3 Rennen ist das wiederum ein tolles Ergebnis! Herauszuheben sind da sicherlich die konstanten Leistungen der Gufler Bianca, Pixner Hannes, Hofer Simon, Pöhl Sophie und der Gufler Sarah, welche in Watles beim SG mit einer super Zeit auf das Podest fuhr und den 3. Platz belegte.

Im Marlene Cup müssen sich die Athleten und Athletinnen nicht als Mannschaft sondern als Einzelkämpfer beweisen und das macht Hofer Ramona zur Zeit wirklich sehr gut. Wenn sie durchkommt ist sie kaum zu schlagen! Das beweisen ihre Ergebnisse. Von 6 Rennen hat sie 2 x gewonnen und einmal wurde sie 7. Dreimal schied sie aus. Den letzten Sieg holte sie sich letzten Samstag beim Riesentorlauf in Ratschings.

Allen Athleten und Athletinnen Gratulation zu den tollen Ergebnissen und weiterhin alles Gute wünscht der ASC Passeier.

Jan 19

Sektion Ski > Klasse Saisonstart der VSS Gruppe

Auch im zweiten VSS Rennen geht es dort wieter wo die Gruppe letztes Jahr aufgehört hat. Erneut stieg unsere Mannschaft mit dem 2. Platz auf das Podest, wo sie in den letzten Jahren immer wieder anzutreffen war. Beim gestrigen Riesentorlauf in Ulten, zeigte unsere Bianca erneut ihre Klasse und gewann das Rennen souverän mit 2 Sek Vorsprung vor der Zweitplatzierten. Einen großen Beitrag zu diesem tollen Mannschaftsplatz leistete auch Pixner Hannes (4. Platz), Helminger Lisa (4. Platz), Gufler Larissa (6. Platz), Raich Hannes (7. Platz), Gufler Simon (9. Platz), Gufler Manuel (12. Platz) und Platter Sina (15. Platz)

Ein SUPER Ergebnis erzielten auch unsere Super Babys, welche wiederum zu den Schnellsten zählten. Mit gleich 2 Kindern auf dem Podest, bzw. 4 Kindern unter den besten 9, ist auch für den ganz kleinen Nachwuchs bestens gesorgt. Die 2 Schnellsten waren Hofer Fabian Jg. 2007 (2. Platz) und Graf Benjamin Jg. 2008 (3. Platz).

Dazu gratuliert der ASC Passeier wiederum Allen recht herzlich.

Jan 08

Sektion Ski > GranPrix Rennen

Auch im zweiten GranPrix Rennen schafft es unsere Mannschaft auf den 2. Platz.

Beim gestrigen Heimrennen in Pfelders „musste“ das tolle Mannschaftsergebnis vom 1. Rennen in Sulden wiederholt werden, was schlussendlich auch gelang.
Einen großen Beitrag dazu leistete Prantl Manuel (2. Platz) Raich Felix mit seinem ersten
Podestplatz (3. Platz) und Pöhl Sophie mit einem tollen 5. Platz.
Dazu gratuliert der ASC Passeier wiederum Allen recht herzlich.

IMG-20150106-WA0003

Jan 27

Super Wochenende unserer Skifahrer

Super Wochenende unserer Skifahrer

Riesenerfolg der VSS Gruppe beim Pinocchio Qualirennen. Dabei erzielte unser Athlet Pixner Hannes sogar als Jahrgangsjüngerer die Tagesbestzeit. Ebenfalls eine Topplatzierung gelang unserem wahrscheinlich „Kleinsten“ Pixner Noah beim Jahrgang 2002 der 2. Platz.

Beim Slalom Heimrennen in Pfelders ließen unsere VSS Athleten erneut aufhorchen. Mit 2 Podestplätzen (Gufler Bianca 1. Platz und Hofer Maren 2. Platz) und weiteren sehr guten Platzierungen konnte unser ASC Passeier den Mannschaftssieg holen.

Bei unseren Athleten des Marlene Cup verlief das Wochenende ebenfalls sehr gut. Raich Aaron erzielte einen sehr guten 15. Platz während unsere Athletin Hofer Ramona mit 2 ausgezeichneten Podestplätzen (2 + 3. Platz) die Konkurrenz beeindrucken konnte.

Zu dieser tollen Leistung gratuliert der ASC Passeier den Athleten und den Trainern Gothard und Michi recht herzlich.

Sep 19

Sektion Tischtennis > Trainingsbeginn

Trainingsbeginn Sektion Tischtennis

Kinder im Alter von 6 bis 15 Jahren:
mittwochs und freitags, jeweils von 18.00 Uhr bis 20 Uhr
Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene:
montags von 20.30 Uhr bis 22.00 Uhr, mittwochs und freitags, jeweils von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Das Training findet in der Turnhalle der Mittelschule St. Leonhard statt:

  • „KOMM VORBEI und nimm an dieser tollen Sportart teil! – wir freuen uns auf Dich“

Das Training der Saison 2012-2013 beginnt am Freitag, 21. September 2012 !

Apr 24

Sektion Tischtennis > Molfetta – Provinz Bari

Ein Bericht unseres Athleten Lukas Pichler

Am 29. März. fuhren wir um 8 Uhr in der Früh nach Molfetta. Mit dem Trainer Igor Milic machten sich Samuel Müller, Suri Hauser und Emilia Manukyan und ich auf eine zehnstündige Reise. Molfetta ist eine Kleinstadt in Apulien und direkt neben der regionalen Hauptstadt Bari. Unten angekommen packten wir unsere Sachen aus und gingen gleich ins Bett. In der Früh mussten wir um 6:30 aufstehen um zu joggen und uns zu dehnen.

Continue reading