Sep 11

Passeirer Sportpass 2012 – Termine

Ab sofort können bei den Heim-Meisterschaftsspielen Fußball des ASC PASSEIER; AFC MOOS und ASC St. Martin die Stempel für den Passeirer Sportpass 2012 abgeholt werden.
Weitere Termine „Nimm beim Training teil und sammle Stempel“:

  • Teilnahme am Trockentraining der Sektion Ski: bis Anfang Oktober jeden Mittwoch und Freitag  um 15.00 Uhr Sportplatz Pfelders (ab 10. Oktober Turnhalle Mittelschule St. Leonhard).
  • Teilnahme am Training der Sektion Tischtennis: ab 18. September jeden Freitag (18.00-22 Uhr) Turnhalle Mittelschule St. Leonhard.
  • Teilnahme am Training der Sektion Kickboxen: ab 01. Oktober jeden Montag und Freitag (19.30 Uhr) Sportarena St. Leonhard.
  • Teilnahme am Trockentraining der Sektion Langlauf: Termine werden noch bekanntgegeben

 Weitere Informationen zum Passeirer Sportpass >>>

[issuu viewMode=singlePage autoFlip=true width=650 height=350 showHtmlLink=false searchButtonEnabled=false backgroundColor=%23222222 documentId=120629144918-abf31d9dcb1f46e6a65c5d8792002269 name=sportpass_din_a-6_01 username=fahluk tag=asc%20passeier unit=px v=2]

Jun 29

Psairer Fraitige >

Sommer-Event Psairer Fraitige

ASC PASSEIER „Sport bewegt Menschen“ am Samstag, 14. Juli 2012

Anlässlich des Sommer-Events Psairer Fraitige in St. Leonhard findet heuer der Sporttag „Sport bewegt Menschen“ am Samstag, 14. Juli statt.
Die Veranstaltung beginnt um 10.30 Uhr mit einem Frühschoppen. Bis Mitternacht werden an 10 verschiedenen Ständen tolle Sportaktionen-/spiele geboten, Musik und kulinarische Köstlichkeiten erfreuen die Besucher.

Der ASC PASSEIER präsentiert sich mit 5 Sektionen: Tischtennis, Ski Stuls, Paragleiten, Langlauf und Fußball. Weiters mit dabei sind die Freizeit-Volleyballer „Bollquäler“ und „Just for Fun“, der Rodelverein Passeier und der Kegelverein Jaufenburg.
Um 20.30 Uhr findet auf der Musikbühne (Dorfbrücke) eine Ehrung verdienter Sportler des ASC PASSEIER statt.
Die Präsentation des „Passeirer Sportpass 2012“ findet um 11.00 Uhr auf der Musikbühne (Dorfbrücke) und um 19.30 Uhr beim Stand der Sektion Fußball auf dem Raiffeisenplatz statt. Continue reading

Jun 29

Sportpass 2012 >

ASC PASSEIER Sportpass 2012

Die Gewinnerliste ist online!

Download Gewinnerliste Passeirer Sportpass 2012 >>>

Stempel sammeln und tolle Sporterlebnisse gewinnen!

Anlässlich der Expo Passeier 2012 hat sich der AMATEURSPORTCLUB PASSEIER etwas Besonderes einfallen lassen:
Im Zeitraum vom 15. Juli bis 27. Oktober 2012 hat jeder ohne Altersbeschränkung die Möglichkeit,  sich aus insgesamt 17 verschiedene Aktivitäten 5 Erlebnisse auszusuchen.
Ganz bequem und einfach kann man den Sportpass von mindestens 5 verschiedenen Einrichtungen oder Vereinen abstempeln lassen und nimmt somit an einer Verlosung von tollen Sporterlebnissen teil.
Zu gewinnen gibt es unter anderem einen Skitag mit Werner Heel und Michael Gufler, eine Passeirer Bergtour mit Bergführer Robert Kofler, ein Radtraining mit Beat Hauser, einen Golf-Schnupperkurs mit Daniel Fink, Tarzaning und Canyoning mit Erwin Mairginter oder eine Tennisstunde mit Linda Mair. Auch Roland Fischnaller (Snowboard), Florian Haller (Paragleiten), Hansrudi Brugger (Fußball) und Georg Righi (Kegeln) haben sich bereit erklärt diese Aktion mit einem Preis zu unterstützen. Continue reading

Jun 29

EXPO PASSEIER 2012 >

Vorabinformation zur EXPO PASSEIER 2012

Der ASC PASSEIER nimmt mit einem eigenen Stand an der Expo PASSEIER vom 26. – 28. Oktober 2012 in der Industriezone von St. Leonhard teil.
Zu diesem Anlass findet am Samstag, 27. Oktober um 16.00 Uhr eine Podiumsdiskussion unter dem Motto „Sport bewegt Menschen – Der richtige Umgang mit Sportverletzungen – Heilung durch Therapie“ mit Sportlern, Ärzten und Physiotherapeuten statt.
Als Moderator konnte Herr Luis Mahlknecht gewonnen werden, bekannt durch Moderation von sportlichen Veranstaltungen wie z.B. Biathlon Antholz und Weltcup Gröden.
Am Sonntag, 28. Oktober findet um 15.00 Uhr die Verlosung der tollen Sporterlebnisse statt, welche es durch die Aktion „Passeirer Sportpass 2012“ zu gewinnen gibt.