Jan 27

Sektion KICK BOXEN – „WELT DES SPORTS“

WELT DES SPORTS“
in der Grundschule St. Leonhard, am 19. Jänner 2016

Die 5. Klassen der Grundschule St. Leonhard veranstalten zurzeit mit ihren Lehrern das Projekt „Welt des Sports“. Dabei lernen die SchülerInnen verschiedene Sportarten kennen und dürfen diese auch selbst ausprobieren.
Auf Einladung von Lehrerin Karin Rainer und Lehrer Hans Klotz durfte sich die Sektion Kick Boxen des ASC Passeier den SchülerInnen am Dienstag Nachmittag, 19. Jänner 2016 in der Turnhalle der Mittelschule St. Leonhard vorstellen.
Die Trainer Stefan und Johannes, sowie Carolin haben ein kleines Programm für die Vorstellung der Kampsportart „Kick Boxen“ zusammengestellt und so knapp zwei Stunden gemeinsam mit den SchülerInnen und Lehrern trainiert.
Nachdem wir die Kampfsportart kurz erklärt hatten, konnten wir gleich mit dem Aufwärmen und den anschließenden Dehnungsübungen beginnen. Johannes zeigte alle Grundtechniken des Kick Boxens, d.h. Schläge mit Händen und Füßen. Anschließend erklärte Stefan allen Anwesenden grundlegende Selbstverteidigungsgriffe.
Später wurden die Klassen in drei Gruppen unterteilt, um an verschiedenen Stationen zu arbeiten: Johannes übte gesprungene Fußschläge, Stefan trainierte mit Boxhandschuhen und Schlagpolstern und Carolin zeigte allen das richtige Abrollen und verschiedene Fallübungen, sowie einfache Abwehrtechniken am Boden.
Alle Anwesenden waren mit voller Begeisterung dabei und wir hoffen, dass alle einen tollen unvergesslichen Nachmittag mit uns erlebt haben. Wir als Trainer und Betreuer haben den Nachmittag sehr genossen und waren erfreut über so viel Motivation und erstaunt über so einige Talente.
Ziel des Projektes sollte ja unter anderem auch sein, angehende Jugendliche zu sportlicher Aktivität zu animieren und ich denke das haben wir an diesem Nachmittag geschafft! Vielleicht sehen wir ja den ein oder anderen Athleten bei unserem Kick Box Training irgendwann mal wieder!
Ein großer Dank gilt auch den Lehrern und Fachkräften, welche uns die Möglichkeit und den Rahmen geschaffen haben, unsere Sportart den SchüerInnen so zu zeigen.
Carolin Marth

 

Schulprojekt_02

Schulprojekt_06

Schulprojekt_03

Schulprojekt_05

Schulprojekt_01

Jul 22

Sektion KICK BOXEN – Andreas Hofer Volkslauf am 06/06/15

Bereits seit einigen Jahren ist uns die gemeinsame Teilnahme als Sektion am Andreas Hofer Lauf sehr wichtig. Umso mehr freut es uns, dass auch heuer wieder am 6. Juni 2015 viele unserer Sektionsmitglieder am Andreas Hofer Lauf teilgenommen haben. Insgesamt gingen 18 Athleten/innen der Sektion an den Start: 3 motivierte Athleten bestritten die große Runde über 13,1 km – 12 Athleten gingen auf der Strecke mit 4,3 km an den Start und die Kinderrunde mit 2,2 km wurde von 3 jungen Athleten bestritten.
Die Einschreibungen und Startgebühren wurden wie schon in den vorhergehenden Jahren, von der Sektion übernommen.
Die Kinder und Jugendlichen wurden von unserem Trainer Johannes mit einem Lauftraining auf diesen Tag vorbereitet. Am Lauftag selber wurden die Athleten/innen von unseren Betreuern Stefan und Markus direkt auf der Strecke begleitet.
Ein großes „Vergelt’s Gott“ möchten wir an dieser Stelle an unseren Trainer Johannes für seinen Einsatz weitergeben und auch unsere Trainer Stefan und Markus nicht vergessen, welche die Kids auf der Strecke super unterstützt haben.
Alle waren mit Begeisterung dabei und nach dem Motto „dabei sein ist alles“, haben alle Teilnehmer die jeweilige Laufstrecke nach ihrem persönlichen Tempo geschafft und sind alle wohlauf wieder ins Ziel gekommen. Nach dem Zieleinlauf waren alle Teilnehmer nur glücklich, das persönlich gesteckte Ziel geschafft zu haben und man musste nur ihre Gesichter sehen, um zu wissen, dass sich die Teilnahme am Andreas Hofer Lauf mehr als gelohnt hatte.
Carolin Marth

ASC Passeier Kick Boxen - Juni 2015 Foto AH Lauf

Aug 10

Sektion KICKBOXEN > ERFOLGREICHE TRAININGSSAISON 2013-2014

Erneut konnte das Team Kickboxen des ASC Passeier eine erfolgreiche Trainingssaison verzeichnen. Dank starker Neuzugänge wurde mit zwei Gruppen Erwachsene und Kinder gestartet. Die langjährigen Trainer Luis, Stefan, Günther und Johannes waren auch in diesem Jahr vom Fleiß und Durchhaltevermögen der einzelnen Athleten beeindruckt und im Verlaufe der Saison konnte, dank der Leistungssteigerung, die Anfängergruppe zu der fortgeschrittenen Truppe aufrücken. Erweitert wurde das technische Repertoire durch eine monatliche Jiujitsu Einheit, erteilt durch den erfahrenen Kämpfer Patrick vom Grappling Club Meran. Continue reading

Sep 09

Trainingsbeginn Kickboxen

Die Sektion Kickboxen des ASC PASSEIER beginnt demnächst mit der Trainingssaison

Training für Kinder ab 6 Jahre / Jugendliche:
Anfänger:
Montag & Mittwoch (16:30 – 17:30)        ab 02. Oktober

Fortgeschrittene:
Montag & Mittwoch (17:30 – 18:45)        ab 02. Oktober

Training Erwachsene:
Anfänger:
Montag & Donnerstag (19:45 – 21:00)    ab 03. Oktober

Fortgeschrittene:
Dienstag & Freitag (19:45 – 21:00)        ab 04. Oktober

Continue reading

Jun 03

Sektion Kickboxen > Gürtelprüfung 2013

Gürtelprüfung 2013Kickboxen Gürtelprüfung 2013

Unsere Sektion hat ihre alljährliche Gürtelprüfung am 04. Mai 2013 in der Trainingshalle bei der Sportarena in St. Leonhard in Passeier abgehalten.
Unsere jungen Athleten und Athletinnen haben fleißig das ganze Jahr über mit Günther Folie, Alexander Brunner und Johannes Schwienbacher trainiert und viel Neues gelernt.
Die Prüfung wurde auch heuer wieder von zwei erfahrenen Trainern abgehalten. Luis Schwienbacher, der seit vielen Jahren mit seiner Erfahrung im Bereich Selbstverteidigung und Kick Boxen die Gruppe der Erwachsenen trainiert, und Egon vom Jiu-Jitsu Neumarkt. Continue reading

Jun 03

Sektion Kickboxen > Erfolgreiche Teilnahme am Andreas Hofer Lauf

Erfolgreiche Teilnahme am Andreas Hofer LaufAndreas Hoferlauf Kickboxen

Die gemeinsame Teilnahme am Andreas Hofer Lauf gehört schon seit einigen Jahren zu einem unserer fixen Termine während der Trainingssaison. Umso mehr freut es uns, dass auch heuer wieder einige unserer Sektionsmitglieder am Andreas Hofer Lauf teilgenommen haben. Leider mussten zwei Athleten wegen Krankheit ihren Start absagen. Die Einschreibungen wurden wie schon in den vergangenen Jahren, von der Sektion übernommen, damit eine Sammelanmeldung möglich war.
Die Kinder und Jugendlichen wurden von unseren Trainern Günther, Johannes und Alexander mit speziellem Lauftraining auf diesen Tag vorbereitet.
Einige unserer Athleten haben sogar die große Runde mit einer Länge von 13,1 km in Angriff genommen haben. Continue reading